Cover von Selbs Betrug wird in neuem Tab geöffnet

Selbs Betrug

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schlink, Bernhard (Verfasser)
Jahr: 1994
Verlag: Zürich, Diogenes
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar

Exemplare

AktionMediengruppeStandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenSignaturfarbe
Vorbestellen Mediengruppe: Belletristik Standorte: Roman Schl / Krimi & Thriller Interessenkreis: Krimi Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Signaturfarbe:
 

Inhalt

Selb lebt in Mannheim. Er hat eine Vergangenheit als Nazi–Staatsanwalt, eine Gegenwart als Privatdetektiv und weiß nicht, ob er mit fast 70 Jahren noch eine Zukunft hat. Er raucht. Er hat eine Freundin, Brigitte, und einen Kater, Turbo. Er spielt Schach. Aber er löst seine Fälle nicht wie Schachprobleme. Er verstrickt sich in sie, und die Wahrheit, die er herausfindet, ist stets auch eine Wahrheit über ihn selbst.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schlink, Bernhard (Verfasser)
Jahr: 1994
Verlag: Zürich, Diogenes
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Roman
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi
ISBN: 3-257-22706-X
2. ISBN: 978-3257227062
Beschreibung: 298 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Selbs Betrug
Mediengruppe: Belletristik