X
  GO
Mediensuche
My friend Anna
die wahre Geschichte, wie Anna Sorokin mich und halb New York aufs Kreuz legte
Verfasser: Deloache Williams, Rachel (Verfasser)
Jahr: 2019
Verlag: München, Goldmann
Belletristik
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristSignaturfarbe
Zweigstelle: Stadtbibliothek Standorte: Roman DeLo / Romane A-Z Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Signaturfarbe:
 
Inhalt
Sex and the City" trifft "Catch Me If You Can"
Partys in den hippsten und teuersten Clubs, ausgiebige Spa-Aufenthalte, im Privatjet um die Welt: Für ihre New Yorker Freunde war Anna Delvey eine adelige deutsche Millionenerbin. Das dachte auch Rachel DeLoache Williams. Nachdem sich die beiden über Bekannte kennenlernten, werden sie enge Freunde und stürzen sich gemeinsam ins Luxusleben. Bis Annas Kreditkarte eines Tages nicht mehr funktioniert. Rachel wird nach und nach bewusst, dass Anna nicht die ist, für die sie sich ausgibt. Ein spannendes Katz-und-Maus-Spiel beginnt, bis Anna schließlich von der Polizei geschnappt und in einem spektakulären Gerichtsprozess verurteilt wird.
Die fast unglaubliche Geschichte über eine Frau, die alle getäuscht hat - und nichts bereut.
Details
Jahr: 2019
Verlag: München, Goldmann
Systematik: Roman
Interessenkreis: Biographie
ISBN: 978-3-442-14252-1
2. ISBN: 3-442-14252-0
Beschreibung: 1. Auflage, 446 Seiten
Beteiligte Personen: Althans, Antje (Übersetzer)
Sprache: Deutsch
Originaltitel: My Friend Anna
Mediengruppe: Belletristik
Meistgesucht