X
  GO
Mediensuche
Verfolgung
Roman
Verfasser: Lagercrantz, David (Verfasser)
Jahr: 2017
Verlag: München, Heyne
Reihe: Millennium; 5
Belletristik
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristSignaturfarbe
Zweigstelle: Stadtbibliothek Standorte: R 11 / Krimi & Thriller Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Signaturfarbe:
 
Inhalt
Im Frauengefängnis Flodberga herrscht ein strenges Regiment. Alle hören auf das Kommando von Benito Andersson, der unangefochtenen Anführerin der Insassinnen. Lisbeth Salander, die eine kurze Strafe absitzt, versucht tunlichst, den Kontakt zu vermeiden, doch als ihre Zellennachbarin gemobbt wird, geht sie dazwischen und gerät ins Visier von Benitos Gang. Unterdessen hat Holger Palmgren, Lisbeth Salanders langjähriger Mentor, Unterlagen zutage gefördert, die neues Licht auf Salanders Kindheit und ihren Missbrauch durch die Behörden werfen. Salander bittet Mikael Blomkvist, sie bei der Recherche zu unterstützen. Die Spuren führen sie zu Leo Mannheimer, einem Finanzanalysten aus sehr wohlhabendem Hause. Was hat dieser mit Lisbeth Salanders Vergangenheit zu tun? Und wie soll sie den immer schärfer werdenden Attacken von Benito und ihrer Gang entgehen?
Details
Jahr: 2017
Verlag: München, Heyne
Systematik: R 11
Interessenkreis: Thriller
ISBN: 978-3-453-27099-2
2. ISBN: 3-453-27099-1
Beschreibung: 477 Seiten, Illustrationen
Reihe: Millennium; 5
Schlagwörter: Larsson, Stieg
Beteiligte Personen: Allenstein, Ursel (Übersetzer)
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Mannen som sökte sin skugga
Mediengruppe: Belletristik
Meistgesucht