Cover von Kinder des Aufbruchs wird in neuem Tab geöffnet

Kinder des Aufbruchs

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Winter, Claire (Verfasser)
Jahr: 2022
Verlag: München, Diana
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar

Exemplare

MediengruppeStandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenSignaturfarbeFristAusleihhinweis
Mediengruppe: Belletristik Standorte: Roman Wint / Romane A-Z Interessenkreis: Zeit & Geist Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Signaturfarbe:
 
Frist: Ausleihhinweis:

Inhalt

Sechs Jahre nach dem Mauerbau lernt die erfolgreiche Dolmetscherin Emma in West-Berlin die aus dem Ostteil der Stadt geflohene Sängerin Irma Assmann kennen. Als sie ihrer Zwillingsschwester Alice davon erzählt, reagiert diese beunruhigt. Alice schreibt als Journalistin über die Studentenbewegung und steht in Kontakt mit verschiedenen Fluchthilfe-Organisationen. Ist Irma mit ihren ehemaligen Beziehungen zum KGB als Informantin im Westen? Oder sind die Schwestern und deren Männer Julius und Max durch ihre Verbindungen zur DDR zu Zielscheiben geworden? Kurz darauf wird die Sängerin ermordet, und die vier geraten inmitten der Studentenunruhen zwischen die Fronten der Geheimdienste.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Winter, Claire (Verfasser)
Jahr: 2022
Verlag: München, Diana
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Roman
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Zeit & Geist
ISBN: 9783453292666
Beschreibung: 557 Seiten
Schlagwörter: Frau; 1945-1990; DDR; Berlin; Spionage; Geheimdienst; Studentenbewegung; Geschwister
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Kinder des Aufbruchs
Mediengruppe: Belletristik