Cover von Wilderer wird in neuem Tab geöffnet

Wilderer

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kaiser-Mühlecker, Reinhard (Verfasser)
Jahr: 2022
Verlag: Frankfurt am Main, S. FISCHER
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbar

Exemplare

MediengruppeStandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenSignaturfarbeFristAusleihhinweis
Mediengruppe: Belletristik Standorte: Roman Kais / Romane A-Z Interessenkreis: Zeit & Geist Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Signaturfarbe:
 
Frist: 21.10.2022 Ausleihhinweis:

Inhalt

Jakob führt den Hof der Eltern und kämpft gegen den Niedergang. Als die Künstlerin Katja sich als Praktikantin anbietet, scheinen sich die Dinge zum Guten zu wenden. Gemeinsam bauen sie eine biologische Tierhaltung auf, sie heiraten und bekommen einen Sohn. Doch Jakob findet keine Ruhe, sein grausamer Zorn bricht immer wieder hervor. Hat Katja ihn getäuscht, hat sie nur mal einen wie ihn haben wollen, einen Bauern? Reinhard Kaiser-Mühlecker erzählt von Herkunft und existentieller Verlorenheit in einer Welt, die sich radikal wandelt.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kaiser-Mühlecker, Reinhard (Verfasser)
Jahr: 2022
Verlag: Frankfurt am Main, S. FISCHER
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Roman
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Zeit & Geist
ISBN: 9783103971040
2. ISBN: 3103971044
Beschreibung: 2. Auflage, 349 Seiten
Schlagwörter: Existenz, Gesellschaft, Herkunft, Identität, Wertwandel, Preisträger
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Wilderer
Mediengruppe: Belletristik