Cover von Tête-à-Tête wird in neuem Tab geöffnet

Tête-à-Tête

der vierzehnte Fall für Bruno, Chef de police
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Walker, Martin (Verfasser)
Jahr: 2022
Verlag: Zürich, Diogenes
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbar

Exemplare

MediengruppeStandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenSignaturfarbe
Mediengruppe: Belletristik Standorte: Roman Walk B. 1 / Krimi & Thriller Interessenkreis: Krimi Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Signaturfarbe:
 

Inhalt

Brunos Chef lässt ein Mordfall bis heute nicht los. Im Wald bei Saint-Denis hatte man die Leiche eines jungen Mannes gefunden, die nie identifiziert werden konnte. Bei einem Besuch im Prähistorischen Museum in Les Eyzies sieht Bruno, dass sich aus Knochenfunden rekonstruieren lässt, wie ein Mensch zu Lebzeiten aussah. Er schlägt vor, dieses Verfahren auch bei dem ungelösten Mordfall zu versuchen. Damit beginnt endlich die Suche nach dem Mörder.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Walker, Martin (Verfasser)
Jahr: 2022
Verlag: Zürich, Diogenes
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Roman
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi
ISBN: 9783257071993
Beschreibung: 1. Auflage, 352 Seiten
Schlagwörter: Ermittlung, Junger Mann, Kriminalroman, Mord, Vergangenheit
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Windgassen, Michael (Übersetzer)
Sprache: Deutsch
Originaltitel: The cold cases
Mediengruppe: Belletristik