Cover von Die Letzten ihrer Art wird in neuem Tab geöffnet

Die Letzten ihrer Art

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Lunde, Maja (Verfasser)
Jahr: 2020
Verlag: München, btb
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar

Exemplare

MediengruppeStandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenSignaturfarbe
Mediengruppe: Belletristik Standorte: Roman Lund / Romane A-Z Interessenkreis: Zeit & Geist Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Signaturfarbe:
 

Inhalt

Drei Familien, drei Jahrhunderte und der alles entscheidende Kampf gegen das Aussterben der Arten.
 
Vom St. Petersburg der Zarenzeit über das Deutschland des Zweiten Weltkriegs bis in ein Norwegen der nahen Zukunft erzählt Maja Lunde von drei Familien, dem Schicksal einer seltenen Pferderasse und vom Kampf gegen das Aussterben der Arten. Ein bewegender Roman über Freiheit und Verantwortung, die große Gemeinschaft der Lebewesen und die alles entscheidende Frage: Reicht ein Menschenleben, um die Welt für alle zu verändern?

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Lunde, Maja (Verfasser)
Jahr: 2020
Verlag: München, btb
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Roman
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Zeit & Geist
ISBN: 978-3-442-77040-3
Beschreibung: 1. Auflage, genehmigte Taschenbuchausgabe, 636 Seiten
Schlagwörter: Artensterben, Wildpferde
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Allenstein, Ursel (Übersetzer)
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Przewalskis hest
Mediengruppe: Belletristik