Cover von Der Bund der Familien wird in neuem Tab geöffnet

Der Bund der Familien

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Carsta, Ellin (Verfasser)
Jahr: 2021
Verlag: Luxembourg, Tinte & Feder
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbar

Exemplare

MediengruppeStandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenSignaturfarbe
Mediengruppe: Belletristik Standorte: Roman Cars F.S. 3 / Romane A-Z Interessenkreis: Familie Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Signaturfarbe:
 

Inhalt

Bernried am Starnberger See, 1938: Unternehmer Wilhelm Lehmann geht es nicht so schlecht, wie er nach seinem Schlaganfall fast allen Familienmitgliedern glauben machen will. Als er auch noch seine gesamten Firmenanteile für fünf Reichsmark verkauft, steht die restliche Familie vor einem großen Rätsel. Wilhelmine von Falkenbach versucht, sich mit ihrer Reitleidenschaft abzulenken, doch die aufkeimende Liebe zu einem kommunistischen Widerstandskämpfer lässt sie nicht los. Sie kann einfach nicht verstehen, warum er sich ohne ein Wort des Abschieds aus ihrem Leben gestohlen hat. Als ihr Bruder Gustav von Falkenbach zu der hochschwangeren Elisabeth Lehmann gerufen wird, ahnt er noch nicht, dass die Geburt bald das Interesse des Gauleiters auf sich ziehen wird, der davon besessen ist, die Familien zu ruinieren.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Carsta, Ellin (Verfasser)
Jahr: 2021
Verlag: Luxembourg, Tinte & Feder
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Roman
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Familie
ISBN: 9782496706833
Beschreibung: 312 Seiten
Schlagwörter: Familiensaga, Liebe, Schicksal
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Der Bund der Familien
Mediengruppe: Belletristik