X
  GO
Mediensuche
Schwarzes Gold am Bodden
Ostseekrimi
Verfasser: Wetekam, Burkhard (Verfasser)
Jahr: 2016
Verlag: Rostock, Hinstorff Verlag GmbH
Belletristik
nicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristSignaturfarbe
Vorbestellen Zweigstelle: Stadtbibliothek Standorte: Roman Weteka / Krimi & Thriller Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 16.06.2020 Signaturfarbe:
 
Inhalt
"Hört auf, nach Öl zu bohren. Wollt ihr noch mehr tote Kinder?" Ein grausiger Fund an einem kühlen Ostermontagmorgen lässt den Ex-Zeitungsredakteur Tom Brauer notgedrungen zum Privatdetektiv werden: Auf ein Zeesboot gebettet treibt Leo, der zehnjährige Sohn des Bauunternehmers Günter Rakowsky, tot auf dem Barther Bodden.
Die Entdeckung der Leiche fällt ausgerechnet in die Zeit des offiziellen Ölförderbeginns vor den Toren der kleinen Boddenstadt Barth. Ein Zufall? Tom gerät zunehmend in den Sog widerstreitender Interessen, zweifelhafter Komplizenschaften und der kriminellen Vergangenheit von Leos Vater. Und was hat das mysteriöse Amulett zu bedeuten, das neben Leo im Boot gefunden wurde?
Details
Jahr: 2016
Verlag: Rostock, Hinstorff Verlag GmbH
Systematik: Roman
Interessenkreis: Krimi
ISBN: 9783356018837
Beschreibung: 1. Auflage 2016, 368 Seiten
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Schwarzes Gold am Bodden
Mediengruppe: Belletristik
Meistgesucht