X
  GO
Mediensuche
Dummerweise hochbegabt
Wie ich aufhörte, mich zu verstellen, und meinen Weg zum Glück fand
Verfasser: Imhof, Agnes (Verfasser)
Jahr: 2018
Verlag: Weinheim, Basel, Beltz
Sachliteratur
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristSignaturfarbe
Zweigstelle: Stadtbibliothek Standorte: F 141 Psychologie Hochbegabt / Sachmedien Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Signaturfarbe:
 
Inhalt
Hochbegabung ist alles andere als ein Lotto-Gewinn. Agnes Imhof kann davon ein Lied singen: das permanente Gefühl, nicht richtig zu ticken, Hyperaktivität, Bore-Out und andere Karrierefallen sowie Männer, die intelligente Frauen nicht sexy finden. Doch nach dem Hochbegabten-Test beschließt sie, sich nie wieder dümmer zu stellen als sie ist. Da die Welt mit Ausnahmetalenten wenig anzufangen weiß, muss sie sich einiges einfallen lassen, um ihre Umgebung für orientalische Waffenkunde oder die Big Bang Theory zu begeistern. Ein humorvoller Erfahrungsbericht über die Kunst, Intelligenz, Liebe und Glück unter einen Hut zu bringen - nicht nur für Hochbegabte.
Details
Jahr: 2018
Verlag: Weinheim, Basel, Beltz
ISBN: 978-3-407-86538-0
Beschreibung: 1. Auflage, 261 Seiten
Schlagwörter: Hochbegabung, Persönlichkeitsbeurteilung, Persönlichkeitsentwicklung
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Imhof, Agnes : Dummerweise hochbegabt
Mediengruppe: Sachliteratur
Meistgesucht