X
  GO
Mediensuche
Eine Sternschnuppe im Schnee
Verfasser: Shimokawara, Yumi (Verfasser)
Jahr: 2019
Verlag: Zürich, Atlantis
Kinderliteratur
nicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristSignaturfarbe
Vorbestellen Zweigstelle: Stadtbibliothek Standorte: 1 Bilderbuch Shim / Kinderbibliothek Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 22.10.2020 Signaturfarbe:
 
Inhalt
Die Maus sieht eine Sternschnuppe und wünscht sich etwas. Ihr Freund, der Maulwurf, hat mal von diesem Trick erzählt. Doch jetzt, wenn Schnee liegt, können die beiden wochenlang nicht zusammen spielen. Deshalb wünscht sich die Maus, dass sie den Maulwurf bald trifft.
Am nächsten Morgen entdeckt die Maus eine unbekannte Spur im Schnee und folgt ihr. Viele Tiere schließen sich an, denn die Maus ist überzeugt, dass die Abdrücke von der Sternschnuppe stammen.
Ist das möglich? – Nun, die Suche endet überraschend. Und sie ermöglicht doch, dass der Wunsch in Erfüllung geht.
Die Magie der Spurensuche und die naturalistisch gezeichneten Tiere erzählen – wirkungsvoll auf dem papierweißen Schnee – eine Freundschaftsgeschichte.
Details
Jahr: 2019
Verlag: Zürich, Atlantis
Systematik: 1 Bilderbuch
Interessenkreis: Freunde
ISBN: 978-3-7152-0774-2
2. ISBN: 3-7152-0774-4
Beschreibung: deutsche Ausgabe, 25 ungezählte Seiten
Schlagwörter: Antolin 2. Klasse, Freundschaft, Sternschnuppen, Tiere, Winter
Beteiligte Personen: Peer, Gwendolin (Übersetzer)
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Hoshi wo sagashini (Star Hunting)
Mediengruppe: Kinderliteratur
Meistgesucht