X
  GO
Mediensuche
Jäger des gestohlenen Goldes
ein Fargo-Roman
Jahr: 2019
Verlag: München, blanvalet
Reihe: Fargo; 9
Belletristik
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristSignaturfarbe
 Vorbestellen Zweigstelle: Stadtbibliothek Standorte: Roman Cuss / Romane A-Z Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 17.10.2019 Signaturfarbe:
 
Inhalt
Im Juli 1918 sollte ein riesiges Lösegeld für die russische Zarenfamilie gezahlt werden. Dieser Schatz erreichte aber nie sein Ziel und ist bis heute verschollen. Doch nun haben die Schatzjäger Sam und Remi Fargo eine Spur. Schnell wird ihnen klar, dass sie nicht die einzigen sind, die diesen Schatz suchen. Skrupellos und mit vernichtender Brutalität steht ihnen ein altes Übel gegenüber, von dem die Menschheit dachte, es sei längst besiegt. Plötzlich geht es um mehr als nur ein unermessliches Vermögen. Es geht um das Schicksal der Welt.
Details
Jahr: 2019
Verlag: München, blanvalet
Systematik: Roman
Interessenkreis: Abenteuer
ISBN: 978-3-7341-0639-2
2. ISBN: 3-7341-0639-7
Beschreibung: 1. Auflage, 539 Seiten
Reihe: Fargo; 9
Beteiligte Personen: Kubiak, Michael
Sprache: Deutsch
Originaltitel: The Romanov ransom
Mediengruppe: Belletristik
Meistgesucht