X
  GO
Mediensuche
Sturmzeichen
historischer Kriminalroman
Verfasser: Meyn, Boris
Jahr: 2019
Verlag: Hamburg, Rowohlt Taschenbuch Verlag
Belletristik
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristSignaturfarbe
 Vorbestellen Zweigstelle: Stadtbibliothek Standorte: Roman Meyn / Krimi & Thriller Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 02.12.2019 Signaturfarbe:
 
Inhalt
Ein toter jüdischer Bankier. Warum wundert das keinen im Hamburg des Jahres 1929?
Ilka Bischop ist eine emanzipierte Frau: wohlhabend, Fliegerin, Journalistin, neuerdings auch schwanger – von wem, weiß sie selbst nicht genau. Eines Tages wird der Mieter eines ihrer Hamburger Häuser ermordet. Ein jüdischer Bankier. Ein antisemitisches Verbrechen? Ilka recherchiert und macht eine schmerzhafte Entdeckung: Ihr jüngerer Bruder Robert hat Kontakte zu einer der neuen rechten Parteien. Sie heißt NSDAP, der Parteichef namens Hitler wird von den reichen Hanseaten hofiert. Ilka erkennt ihre Heimatstadt nicht wieder; immer mehr ist sie davon überzeugt, dass die Mordtat ein politisches Verbrechen war. Und sie fragt sich: Welche Rolle spielte dabei ihr Bruder?
Die erfolgreiche Hamburg-Serie erreicht mit dem Ende der Weimarer Zeit eine besonders spannende historische Phase
Details
Verfasser: Meyn, Boris
Jahr: 2019
Verlag: Hamburg, Rowohlt Taschenbuch Verlag
Systematik: Roman
Interessenkreis: Historischer Krimi
ISBN: 978-3-499-27470-1
2. ISBN: 3-499-27470-1
Beschreibung: Originalausgabe, 251 Seiten
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Sturmzeichen
Mediengruppe: Belletristik
Meistgesucht